Der vor sieben Monaten gestartete Sender Welt der Wunder TV plant dieses Jahr einen Schwestersender in der Schweiz zu etablieren. Der geplante Sendestart soll noch diesen Sommer sein. Welt der Wunder Schweiz wird neben geteilten Formaten auch ein nationales Programm von Eigenproduktionen anbieten, die sich auf die Alpenrepublik konzentrieren. Die Geschäftsführung des Senders übernehmen Rainer Hastrich, der u. a. für Sat.1, Red Bull und das ZDF tätig war, und Peter Büechler, Leiter des Bereichs Herstellung Technology and Production der Center Switzerland AG.

kick.hoyng@cision.com'

About CisionNL

Deze auteur moet nog zijn bio toevoegen
Meanwhile lets just say that we are proud CisionNL contributed a whopping 2046 entries.